Skip to content

Rufen Sie jetzt an: 030 89541500

Nasse Keller und feuchte Wände

… sind nicht mehr zeitgemäß und können neben der Bausubstanzzerstörung durch Salze wie z. B. Sulfate und Chloride auch gesundheitsgefährdenden Schimmel- und Schwammbefall zur Folge haben. Darüber hinaus verursachen nachweisbar "nasse Keller und feuchte Wände" mitunter einen erheblichen Mehraufwand an Heizkosten. Ein trockenes Haus bedeutet mehr Wohnwertgefühl, entlastet ihre Gesundheit und spart Geld.

Bauwerksfeuchtigkeit kann in der Entstehung verschiedenartigste Ursachen haben, darum kann nur das richtig erkannte Feuchtigkeitsproblem an Ihrem Objekt dann durch unsere geschulten Fachleute vollständigig saniert werden.

Wie zum Beispiel durch Ausführungen von:

  • Erstellung von Spritzwasserabdichtungen nach DIN

  • Erneuerung der Horizontalsperren

  • Flächenentfeuchtungen mit Sanierputze

  • Schimmelpilz- und Schwarzschimmelbeseitigungen

  • Wannenabdichtungen und Bodenbeschichtungen

  • Herstellung von Kellerdeckendämmungen

  • gemäß der EnEV und dem novellierten EnEG

Außen-Vertikal-Isolierung

Bauwerksabdichtung inkl. aller Erdarbeiten, in speziell gartenschonender Ausführung

Horizontalsperren

Kapillarwassersperren gegen aufsteigende Wand- und Mauerwerksfeuchtigkeit

Sanierputz-Flächenentfeuchtung

In Verarbeitung von hochwertigsten WTA Sanierputzen in weiß oder grau

Schwarzschimmelbeseitigung

im ASS-System

Schleierverpressung

die patentierte Aussenabdichtung von INNEN

Rissverpressung

Rissabdichtung von ggf. wasserführenden Mauerwerks- und Betonrissen

Flächensperre im K3-System

Wannenabdichtung gegen von außen drückendes Wasser

Bautrocknung

durch Baukondenstrockner

Nehmen Sie uns in Anspruch, denn unser Service ist es wert.

030 / 895 41 500

Scroll To Top